Smarte Produkte im Internet der Dinge

Digitalisierung konkret

Internet of Things
© Foto Ivan Kruk, tiero, phonlamaiphoto, Anna Omelchenko – Fotolia

Um die Potenziale für smarte Produkte im Internet der Dinge zu bewerten und aktiv zu nutzen, ruft das Fraunhofer IAO gemeinsam mit Unternehmen das Innovationsnetzwerk »Smarte Produkte im Internet der Dinge« ins Leben.

Ziele des Innovationsnetzwerks

 

Chancen des Internet der Dinge für die beteiligten Netzwerkpartner aufzeigen

Zukunftsszenarien, Lösungselemente und Handlungsmöglichkeiten entwerfen und bewerten

Die wichtigen Themen vernetzte Produkte, Smart Services, Sensorik sowie Big Data erschließen

Eigene Herausforderungen für ausgewählte Szenarien erkennen, bewerten sowie Handlungsbedarfe ableiten

Die Sicherheit der vernetzten Produkte und Daten sicherstellen

Fallbeispiele analysieren und in Form von Best Practices für den Teilnehmerkreis aufbereiten

Expertenwissen nutzen, um eigene Strategien und Vorgehensmethoden abzuleiten

Vernetzung mit anderen Unternehmen, Start-ups und Fraunhofer-Experten

Die Mitglieder des Innovationsnetzwerks erhalten relevante und aktuelle Informationen zu technologischen und marktorientierten Trends der Digitalisierung im Kontext von vernetzten Produkten und Smart Services. Im Fokus stehen technologie- und kundenorientierte Zukunftsszenarien unter Berücksichtigung der stetig intensiveren Vernetzung der Produkte. Die Umsetzung von Big-Data-Analytics-Konzepten ist ein wichtiger Baustein. Auf Basis der Zukunftsszenarien werden Lösungs- und Handlungsoptionen entwickelt und den Mitgliedern des Netzwerks zur Verfügung gestellt. Die Potenziale von vernetzten Produkten und Smart Services zur Verbesserung der Marktposition werden anhand verschiedener Anwendungsfelder und Best-Practice-Lösungen analysiert und Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Ihre Vorteile einer Teilnahme am Innovationsnetzwerk »Smarte Produkte im Internet der Dinge«

Erkennen und bewerten Sie die wichtigsten Digitalisierungstrends im Kontext Internet of Things.

Verstehen und bewerten Sie die relevanten Zukunftsszenarien.

Beurteilen Sie Best-Practice-Lösungen für Ihr Unternehmen.

Nutzen Sie alle Möglichkeiten zugrundeliegender Technologien, z. B. Big Data, künstliche Intelligenz

Finden Sie die für Ihr Unternehmen geeignete Strategie zur Entwicklung zukunftsfähiger Produkte und Services.